Fraktion

Pressemitteilung : Auf der Zielgeraden

22. Februar 2017, Allgemein, Fraktion, News aus dem Kreisverband

Als der Ausschuss für Planung und Umwelt auf Antrag der FDP 2012 beschloss, dass die Verwaltung ein Integriertes Entwicklungskonzept (INSEK) für die Stadt Bergheim erarbeiten sollte, hatten wir uns eigentlich einen kürzeren Zeitraum vorgestellt bis es zur Umsetzung kommen würde.“ so Alfred Friedrich Fraktionsvorsitzender der FDP. Der damalige Zustand der Fußgängerzone mit Leerständen,1€-Läden, dem Charme (…)

Den ganzen Artikel lesen… »

Wahlkampf FDP-Mann Wolfgang Kubicki teilte im Medio kräftig aus

31. Januar 2017, Allgemein, Fraktion

Bergheim 27.01.2017 Die Liberalen hätten fast vom kleinen in den großen Medio-Saal umziehen können, weil gestern Nachmittag so viele Gäste beim Sonntagstalk dabei sein wollten. Zu verdanken war das einem Mann, den Moderatorin Lisa Loch zu Beginn als den neben Parteichef Christian Lindner derzeit wohl prominentesten FDP-Poliker vorstellte. Wolfgang Kubicki, seit 2013 stellvertretender Bundesvorsitzender und (…)

Den ganzen Artikel lesen… »

“Sonntagstalk“ Interview mit Wolfgang Kubicki

04. Januar 2017, Allgemein, Fraktion

Sehr geehrte Damen und Herren, im Namen des Kreisverbandesund des Stadtverbandes der Freien Demokraten laden wir Sie herzlich ein zum             „Sonntagstalk“  Interview mit Wolfgang Kubicki am Sonntag, 29. Januar 2017, um 15 Uhr ins Medio.Rhein.Erft (Konrad-Adenauer-Platz 1, 50126 Bergheim) Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie ein erfolgreiches Jahr 2017 (…)

Den ganzen Artikel lesen… »

Die FDP Bergheim begrüßt Entlastung der Kommunen durch deutliche Senkung der Kreisumlage besonders für Bergheim

23. Oktober 2016, Fraktion

Die FDP-Kreistagsfraktion im Rhein-Erft-Kreis begrüßt den Vorschlag der Verwaltung, die Kreisumlage zu senken und die Kommunen des Kreises deutlich zu entlasten. Demnach soll der Umlagesatz im Zuge des Doppelhaushalts 2017 und 2018 von derzeit 43,74 % auf 41,3 % gesenkt werden. Konkret bedeutet die geplante Senkung der Kreisumlage eine Entlastung der Kommunen im Rhein-Erft-Kreis um (…)

Den ganzen Artikel lesen… »

AO World Plc.eröffnet seine neue Europazentrale

17. Oktober 2016, Fraktion

Am 13. Oktober eröffnete AO World Plc., der größte britische Online-Händler für Haushaltsgeräte, seine neue Europazentrale in Bergheim-Paffendorf. Vertreter aus Politik, Verwaltung und Wirtschaftsförderung haben zusammengearbeitet, um AO nach Bergheim zu holen. Auf dem Foto von links nach rechts: Christian Pohlmann (Fraktionsvorsitzender FDP Rhein-Erft), Maria Pfordt (Bürgermeisterin von Bergheim), Klaus Ripp (Fraktionsvorsitzender CDU Kerpen), Dr. (…)

Den ganzen Artikel lesen… »

Stellungnahme zum Gutachten “Szenarien der Innenstadtentwicklung” – Update

17. September 2015, Allgemein, Fraktion

In einem offenen Brief an die Bürgermeisterin Maria Pfordt, fordert der Fraktionsvorsitzende Alfred Friedrich neben einer tiefergehenden Erläuterung der Sachfragen, insbesondere Aufklärung über die zeitlichen Aspekte der Gutachten-Veröffentlichung.   Sehr geehrte Frau Pfordt, nachdem nun endlich nach einem Jahr das von uns bereits im Juni 2014 geforderte und von der Verwaltung beauftragte Gutachten vorliegt, bitten (…)

Den ganzen Artikel lesen… »

Wiedereinführung der Parkgebühren ist einfallslos

11. Juni 2015, Allgemein, Fraktion

Freiwillige Haushaltssicherung ist kein Schreckgespenst   „Das oft angeführte Schreckgespenst, dass die Stadt bei Fehlen der Parkgebühren zur Aufstellung eines Haushaltssicherungskonzeptes gezwungen wird, ist schlichtweg falsch. Es gibt viele andere Möglichkeiten, Einsparungen vorzunehmen. Ebenso falsch ist das Argument, dass zurzeit schwerlich Parkplätze zu bekommen sind. Richtig ist, dass offensichtlich jetzt mehr Bürger in unsere Stadt (…)

Den ganzen Artikel lesen… »

FDP schafft die Parkgebühren ab

18. Dezember 2013, Allgemein, Fraktion

Auf Antrag der FDP-Fraktion hat der Stadtrat der Stadt Bergheim – gegen die Stimmen der SPD und Grünen – mehrheitlich beschlossen, die Parkgebühren in Bergheim ab 2014 abzuschaffen und die Parkraumordnung wieder durch Parkscheiben zu sichern.